Top Jahres-Start: der SIGNAL IDUNA-Waldlauf!

Erst übers Blitzeis, dann über Stock und Stein – nach diesem Motto fand am Samstag, den 07.01.2017 der 39. SV SIGNAL IDUNA-Waldlauf durch den Hamburger Volkspark statt. Ein toller Start ins neue Jahr!

Leidenschaftliche Läufer lassen sich nicht aufhalten. Nicht einmal von Eisregen plus Blitzeis, die Hamburg am Morgen des 07.01.2017 „beglückten“. So wurde zwar die An- und Abreise zur Herausforderung für alle Teilnehmer, auf der Laufstrecke selbst gab es dann dank des sandigen Untergrunds zum Glück keine Probleme mit der Glätte!

Der SV SIGNAL IDUNA-Waldlauf war der dritte Lauf im Rahmen der BSV Hamburg Wald-/Crosslaufserie 2016/17. Von den 847 gemeldeten Läuferinnen und Läufern der Hamburger Betriebssportgemeinschaften gingen immerhin noch insgesamt 539 Einzelstarter auf die Kurz-, Mittel- und Langstrecke. Eröffnet wurde die Laufveranstaltung von acht Nachwuchstalenten, die den Kinderlauf über 500 Meter wie kleine Profis absolvierten.

Im Zielbereich gab es dann viele glückliche Gesichter im Bewusstsein, den ersten Waldlauf des Jahres erfolgreich bewältigt und zusätzlich dem Hamburger Wetter wieder mal die Stirn geboten zu haben. Ganz nach dem BSV-Laufmotto: „Die Veranstaltung findet bei fast jeder Witterung statt“!

Ein ganz herzliches und sportliches Dankeschön geht an alle Beteiligten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare erst nach Bearbeitung und Freischaltung veröffentlicht werden. Ihre E-Mail-Adresse wird hier nicht veröffentlicht und nur für die Kommunikation zu diesem Blog verwendet.